Vodafone TV partnert mit RTL – Kombi-Werbung für privates HD

0
15
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Der Kölner Privatsender RTL trommelt im Rahmen seiner aktuellen Programmankündigungen gemeinsam mit dem IPTV-Angebot Vodafone TV in Kombi-Werbespots für seinen hochauflösenden Ableger RTL HD.

Anzeige

Beide Partner kündigten am Montag zwei exklusive Spots in HD-Qualität an, mit denen ab dem heutigen Abend noch bis in den Dezember hinein hochauflösende Programm-Highlights im RTL-Programm beworben werden sollen. Der „zweiteilige“ HD-Kooperations-Spot veranschaulicht zunächst mit Bildsequenzen in höchster Qualität die Möglichkeiten von Fernsehen in HD. Parallel dazu wird eine Bauchbinde mit dem Claim „Erleben auch Sie jetzt HD in bester Bildqualität – mit Vodafone TV“ eingeblendet. Der 22-Sekünder läuft in der klassischen Werbeinsel.

Ein sogenannter „HD-Post-Split“ wird im Anschluss an die Programmtrailer platziert und legt den Zuschauern den hochauflösenden Empfang im Rahmen von Vodafone TV ans Herz. Die beiden Sonderwerbeformen verknüpfen die sendereigene Kampagne zum hochauflösenden Fernsehen mit dem am 17. Februar 2011 relaunchten Angebot von Vodafone TV, das seinen Abonnenten 15 HD-Programme und zahlreiche HD-Filme anbietet (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete).
 
Die Konzeptidee für den HD-Kooperations-Spot und den HD-Post-Split kommt vom RTL-eigenen Medienvermarkter IP Deutschland und der Mediaagentur Media Team OMD. Anne Stilling, Head of Advertising & Media von Vodafone Deutschland, sprach von einer „perfekten Symbiose, um Vodafone TV aufmerksamkeitsstark in Szene zu setzen und gleichzeitig eine enge inhaltliche Verknüpfung zum Thema HD zu schaffen“. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum