ZDF startet „Terra X statt Schule“

1
1186
© obs/ZDF/Corporate Design

Schule in Zeiten von Corona: „Terra X statt Schule“ – so heißt der neue YouTube-Kanal, den ZDF und die Redaktion von Terra X ins Leben gerufen haben.

Angesichts geschlossener Schulen bieten das ZDF und die Redaktion Terra X ab sofort ein neues Angebot zur Wissensvermittlung: Auf dem YouTube-Kanal „Terra X statt Schule“ finden Schülerinnen und Schüler interessante Sendungen und Videos von „Terra X“.

„Terra X statt Schule“ greift auf verschiedene YouTube-Kanäle der ZDF-Redaktion Geschichte und Wissenschaft zurück und bietet den Jugendlichen ein spannendes und abwechslungsreiches Programm aus Geschichte, Biologie, Geologie und Physik. „Wie kamen Hannibals Elefanten über die Alpen?“, „Wie lebte es sich auf einer Burg?“ und „7 Fakten zum menschengemachten Klimawandel“ sind Videos, die der YouTube-Kanal „Terra X Natur & Geschichte“ beisteuert.

Um die maximale Lichtgeschwindigkeit und die Frage, ob es Aliens gibt, drehen sich die Videos mit Harald Lesch vom Kanal „Terra X Lesch & Co“. Außerdem zeigen Mai Thi Nguyen-Kim und Philip Häusser in physikalischen und chemischen Experimenten, wie spannend die Naturwissenschaften sein können. Die funk-Formate der Terra-X-Redaktion sind auch dabei: „MrWissen2goGeschichte“ mit Mirko Drotschmann sowie „Dinge erklärt – kurzgesagt“ und „Musstewissen“.

Als besonderes Highlight des neuen Kanals ist ab sofort vorab die neue „Terra X“-Sendung „Eine kurze Geschichte über das Mittelalter“ dort verfügbar, in der Mirko Drotschmann in 45 Minuten all das erklärt, was man über diese aufregende Zeit der deutschen Geschichte wissen sollte. Die Sendung läuft dann am Sonntag, 29. März, 19.30 Uhr im ZDF.

Prof. Peter Arens, Leiter der ZDF-Hauptredaktion Geschichte und Wissenschaft: „Schon seit vielen Jahren erreichen wir mit unseren Social-Media-Angeboten ein junges und wissbegieriges Publikum. Da ist es nur konsequent, diese Inhalte den Schülerinnen und Schülern noch gezielter zur Verfügung zu stellen.“

Woche für Woche werden neue und spannende Inhalte das Angebot auf dem YouTube-Kanal „Terra X statt Schule“ erweitern. Inhalte von „Terra X“ können außerdem auch in der ZDFmediathek und auf dem normalen YouTube-Kanal von „Terra X“ abgerufen werden.

Bildquelle:

  • terraxschule: obs/ZDF/Corporate Design

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum