ZDF startet „Terra X“-Podcast

0
382
ZDF Podcasts Terra X plan b
© ZDF/Sascha Baumann
Anzeige

Ab heute gibt es „Terra X“ nicht nur bei ZDF zu sehen, sondern auch zu hören – und zwar als Podcast. In der ersten Folge sprechen Dirk Steffens und Harald Lesch über Atomkraft.

Heute startet das ZDF zwei neue Podcasts. Während man sich bei „Terra X – Der Podcast“ den Fragen des Lebens wissenschaftlich nähern möchte, soll sich „Pitch, der plan b-Podcast“ mit aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen befassen.

Atomkraft und der Klimawandel

Ab heute, Freitag, 23. April, erscheint der „Terra X“-Podcast immer alle 14 Tage. In der ersten Folge diskutiert Dirk Steffens mit seinem Kollegen Professor Harald Lesch über die Frage: „Kann Atomkraft den Klimawandel aufhalten?“. Anders als in Deutschland setzt man in vielen Ländern auch weiterhin auf Kernkraft. Könnten neue Techniken im Bereich der Kernenergie den Klimawandel verlangsamen?

In künftigen Folgen des „Terra X“-Podcasts soll es unter anderem darum gehen, ob unseren Meeren der Kollaps droht. Dazu ist dann Professor Antje Boetius, Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts, eingeladen.

„Werden wir immer dümmer?“

Und über die Frage „Werden wir immer dümmer?“ spricht Dirk Steffens mit seiner „Terra X“-Kollegin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim. Neben Steffens sollen zudem bald andere Moderatoren durch den Podcast führen.

„Pitch, der plan b-Podcast“

Der zweite Podcast der nun startet heißt „Pitch, der plan b-Podcast“. Darin spricht Moderatorin Salwa Houmsi mit ihren Gästen über ihre Ideen. Jede Woche ein Thema, jede Woche ein Gast. Weiterhin sollen die Gespräche durch Wissensblöcke und Hintergrundfakten ergänzt werden.

Finanzielle Unabhängigkeit für Frauen

In der ersten Folge von „Pitch“ geht es um Frauen und Finanzen. Natascha Wegelin, auch bekannt als „Madame Moneypenny“, ermutigt Frauen, den Weg in die finanzielle Unabhängigkeit zu gehen.

In der zweiten Folge zeigt dann Nicole Klaski von „The Good Food“ wie man weniger Lebensmittel verschwendet.

Verhütung für den Mann

„Pitch, der plan b-Podcast“ behandelt außerdem Themen wie Verhütung für den Mann, zirkuläres Bauen sowie bedingungsloses Grundeinkommen. Auch Tabuthemen wie Pornografie und Sterben werden angesprochen. Auf einem dazugehörigen Instagram-Kanal kann sich die „Pitch“-Community weiter informieren und austauschen.

Weiter News zu „Terra X“ auf digitalfernsehen.de

Bildquelle:

  • podcastzdf: ZDF

1 Kommentare im Forum

  1. Flüstert da auch jede Minute eine Stimme "Terra X", um ein Äquivalent zu der dämlichen Dauereinblendung des Logos im TV zu haben? :devilish: Kann man als Zuhörer auch Fragen beisteuern? Ich hätte nämlich welche: -Werden TV-Zuschauer aus Ihrer Sicht, Herr Steffens, Frau Dr. Nguyen-Kim und ZDF-Verantwortliche, immer dümmer, sodass Sie ihre Sendungslogos und weitere, nichts mit dem Inhalt einer Folge zu tun habende, störende Einblendungen im Fernsehen praktizieren müssen? -Werden TV-Macher wie Sie immer dümmer, sodass Sie der deutschen Sprache nicht mehr mächtig sind und Deppenleerzeichen verwenden, wenn Sie Ihre Sendung [SIZE=5]plan b-Podcast[/SIZE] nennen?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum