CNN Money Switzerland macht dicht

2
368
Anzeige

Der Schweizer Privatsender CNN Money Switzerland stellt den Betrieb ein. Lange war er nicht auf Sendung.

Nach zweieinhalb Jahren schließt der Wirtschaftskanal CNN Money Switzerland bereits wieder seine Pforten. Wie der Sender selbst bekannt gegeben hat, verweigerte der Verwaltungsrat in einer Sitzung am Wochenende weitere Investitionen. Zur Aufrechterhaltung des Sendebetriebs wären diese aber wohl bitter nötig gewesen. In Schweizer Medien kursierten zuletzt Gerüchte über ausstehende Juli-Gehälter.

Betroffen von dem Aus des Privatsenders sind insgesamt 25 Angestellte. Nach eigenen Angaben erfolgt die Liquidation des Senders aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einnahme-Verlusten.

CNN Money Switzerland ist seit dem 24. Januar 2018 auf Sendung gewesen. Wie lange noch ausgestrahlt wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Chefredakteurin Patrizia Laeri sprach gegenüber dem schweizerischen „Tagesanzeiger“ jedoch davon, dass für kommenden Montag ein Relaunch vorgesehen gewesen wäre, der nun nicht mehr stattfinden wird.

Bildquelle:

  • df-cnnmoney-switzerland: CNN Money Siwtzerland

2 Kommentare im Forum

  1. Um gleich Missverständnisse auszuräumen, weil es im Artikel so nicht erwähnt wird: [SIZE=2]Quelle: Aus für Wirtschaftssender CNN Money Switzerland - DWDL.de[/SIZE]
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum