Amazon erlaubt künftig Einblicke in seine Verkauf-Charts

1
35
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Amazon stellt heute die deutschen Amazon Charts vor, die ab sofort wöchentlich die am häufigsten gelesenen, gehörten, geliehenen und verkauften Bücher auflisten.

Die Top 20-Liste der meistgelesenen Titel misst dabei erstmals, welche Kindle- und Audible-Titel Kunden von „Amazon.de“ jede Woche tatsächlich am häufigsten lesen und hören, indem sie die durchschnittliche Anzahl der täglichen Nutzer auswertet- egal, ob die Titel gekauft, ausgeliehen, angehört oder gelesen wurden.

Die ersten Top 20-Listen für die Kategorien Belletristik und Sachbuch sind ab sofort verfügbar. Zudem ist ein weiteres Ranking verfügbar, das wöchentliche Buch- und Hörbuch-Beststeller bei Amazon.de und Audible.de präsentiert und dabei Käufe, Vorbestellungen und Ausleihen berücksichtigt.

Die Amazon Charts gibt es ab heute ebenfalls für Großbritannien. [bey]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. Das hatten wir schon: Amazon Charts verraten ab sofort, was Kunden am liebsten kaufen Thread bitte schließen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum