Aon Digital TV Wien sichert sich Filmpaket von Warner

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Wien – Die Videothek von Aon Digital TV wird durch aktuelle Spielfilme aus dem Hause Warner Bros. erheblich aufgestockt.

Der Kinohit „Charlie und die Schokoladenfabrik“ mit Frauenschwarm Johnny Depp ist ab sofort verfügbar, noch im April folgt „Die Insel“ mit Scarlett Johannson sowie Ewan McGregor und ab Ende Juni steht „Harry Potter und der Feuerkelch“ zum Abruf bereit, teilte Telekom Austria heute mit.

Der anspruchsvolle Polit-Thriller „Syriana“ mit George Clooney und Matt Damon, vor kurzem noch in den heimischen Kinos, wird ab Herbst für die Aon Digital TV-Kunden bereit stehen.
 
Auch Hollywood-Produktionen älteren Datums bestücken ab sofort die Videothek auf Aon Digital TV, darunter „Ocean’s Eleven“, „Batman forever“, „Odyssee im Weltraum“ oder die romantische Liebeskomödie „You’ve got Mail“ mit den Top-Stars Meg Ryan und Tom Hanks.
 
Zudem gibt es Aon Digital TV bis 30.6.06 zum Aktionspreis. Die Set-Top-Box gibt es um EUR 59,90 statt um EUR 139,90 und der Zugang zum Basispaket von Aon Digital TV mit über 40 Free-TV-Kanälen ist monatlich ab EUR 14,90 erhältlich. Aon Digital TV ist derzeit ausschließlich in Wien und vorbehaltlich der technischen und betrieblichen Möglichkeit verfügbar. Im Laufe des Jahres ist geplant, Aon Digital TV auch in weiteren Regionen – vor allem in Ballungszentren – anzubieten. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert