Bestechung: Ermittlungen gegen Telekom-Chef Obermann eingestellt

1
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Bonner Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren gegen Telekom-Vorstandschef René Obermann eingestellt. Der Bestechungsverdacht gegen den Lebensgefährten von ZDF-Moderatorin Maybritt Illner habe sich nicht erhärtet.

Das bestätigte die Behörde am Montag. Insgesamt war nach Angaben der Deutschen Telekom gegen acht Personen aus dem Umfeld der Magyar Telekom, an dem der frühere deutsche Monopolist eine Mehrheitsbeteiligung hält, ermittelt worden. Laut Medienberichten war die Wohnung von Obermann bereits am 31. August 2010 durchsucht worden.

Grundlage für die Untersuchungen war ein Rechtshilfeersuchen von US-Behörden im Zusammenhang mit vermuteten Bestechungshandlungen bei der Magyar Telekom in Mazedonien und Montenegro. Diese sollen ihren Ursprung bereits im Jahr 2005 haben. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Bestechung: Ermittlungen gegen Telekom-Chef Obermann eingestellt "Lebensgefährte" von Mybritt Illner trifft es nicht ganz richtig. Die beiden sind seit letztem Jahr verheiratet....
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum