[DI vor 5 Jahren] Still ruht der Pay-TV-See

0
28
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Dort, wo heute der futuristische Neubau des Bezahlsenders Sky in den Himmel ragt, stand man vor fünf Jahren vor einem Bauzaun, der eine Grube umrandete, die symbolisch für die damalige Situation des Sky-Vorgängers Premiere stand.

Anzeige

Bereits im Oktober 2006 war die Baugrube fünf Jahre alt, denn eigentlich wollte die KirchGruppe an dieser Stelle ihre neue Firmenzentrale errichten, wenn nicht die Insolvenz dazwischen gekommen wäre. Ähnlich erging es Premiere. Der damalige Chef Georg Kofler musste zwar den Aushub nicht mehr bezahlen, dafür aber das ständige Abpumpen des Wassers, dass sich über die Monate, in denen Premiere sein Bauvorhaben verfolgte, immer wieder zu einem stattlichen See in der Baugrube sammelte.

Pläne zur Bebauung des Grundstücks, das damals zu den wertvollsten in Unterföhring zählte, lagen bereits seit Anfang 2006 in den Schubladen des Pay-TV-Anbieters. Jedoch machte der Verlust der Live-Rechte an der Fußball-Bundesliga diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung. Mitte 2008 kam es dann doch zum ersten Spatenstich. Zwei Jahre später stand die neue Zentrale und konnte im Sommer 2010 bezogen werden. Inzwischen hieß Premiere Sky und auch die Premiere-Allee wurde in Medienallee umbenannt.

Inzwischen sind in der neuen Firmenzentrale auch die Umbauarbeiten für den am 1. Dezember startenden Sportnachichtensender Sky Sport News HD abgeschlossen. Aus reinen Büros wurde ein Studio mit dazugehöriger Technik und Redaktionsräumen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Rund 200 Mitarbeiter werden für den 24-Stunden-Sportkanal tätig sein. Die Zeugen der Vergangenheit sind endgültig an der Medienallee 1 verschwunden.

In der Rubrik DIGITAL INSIDER vor 5 Jahren blickt dieRedaktiondes Branchendienstes einmal im Monat auf Themen zurück, dieseinerzeitdie Branche bewegt haben. Während manche Entwicklungen bisheute nichtsvon Ihrer Relevanz eingebüßt haben, entlarvt unsereRückschau auchTotgeburten und verfehlte Erwartungen. Den DIGITALINSIDER können Sieunter diesem Link abonnieren.
[mh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum