Die Woche: Neuer HD-Sender startet und Amazon streamt in HDR

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Astra startet über seine Satelliten einen weiteren HD-Sender, die Primacom muss laut einem Urteil untergeschobene Zusatzangebote kostenfrei zur Verfügung stellen. ProSiebenSat.1 hat seinem Schweizer Sender einen Namen gegeben, während Amazon Videos künftig auch in HDR streamen wird.

Neuer HD-Sender via Satellit gestartet

Hochauflösendes Fernsehen setzt sich immer weiter durch. So wurde nunauch der christliche Fernsehsender Hope Channel TV via Satellit in HDaufgeschaltet. Hier lesen Sie weiter…Urteil: Primacom-Kunden erhalten Zusatzangebote gratis

Kabelnetzbetreiber Primacom muss seinen Kunden zwei Zusatzangeboteumsonst zur Verfügung stellen. Das entschied das Landgericht Leipzig.Das Kabelunternehmen hatte die Pakete untergeschoben, ohne dass diesewieder gekündigt werden konnten. Lesen Sie mehr…Neuer ProSiebenSat.1-Sender: Starttermin und Name stehen fest

Vor einer Woche wurde bekannt, das ProSiebenSat.1 einen neuen Sender inder Schweiz starten wird. Nun gab die Mediengruppe auch den konkretenStarttermin sowie Namen des 24-Stunden-Spielfilm- und Seriensendersbekannt. Mehr dazu hier…
Amazon streamt Serien künftig in HDR

Im Kampf der Streamingdienste setzt Amazon Prime Instant Video nicht nurauf Inhalte, sondern verstärkt auch auf Technik. Nachdem Serien bereitsin UHD gestreamt werden können, soll High Dynamic Range (HDR) künftigfür ein noch besseres Bild sorgen. Hier gehts weiter…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum