Discovery Geschichte kooperiert mit Spiegel TV und der BBC

3
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Der Erhalt des Mira Awards für die „TV-Premiere des Jahres“ ist für Discovery Geschichte Ansporn, weiter nach neuen Geschichtsprogrammen zu suchen und Kooperationen mit namhaften Anbietern historischer Dokumentationen einzugehen.

Wie Marc Rasmus im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN erklärt, sind dabei“Formate, die Geschichte auf unterhaltsame und anschauliche Art erklären, fester Bestandteil unseres Programms“. Um den eigenen hohen Ansprüchen gerecht zu werden, hat der Sender zudem „einen umfangreichen Programmvertrag mit dem NDR/Studio Hamburg abgeschlossen“. Kooperationen mit Spiegel TV und der BBC bestehen laut Rasmus bereits seit einiger Zeit.

Terry Jones, dessen unterhaltsame Geschichts-Doku „Terry Jones im Mittelalter“ nicht nur von der BBC produziert wurde, sondern auch den Mira Award erhielt, soll laut Rasmus weiterhin mit eigenen Dokumentationen in das Programm von Discovery Geschichte eingebunden werden, „da er auf unnachahmliche Art und mit einer großen Portion britischen Humors an die Dinge herangeht“.
 
Für das kommende Jahr sind Sonderprogrammierungen über den US-Amerikanischen Bürgerkrieg sowie ein neues Programm über das private Leben der ägyptischen Pharaonen vorgesehen. Bereits in diesem Jahr startet eine neue Reihe mit russischen Dokumentationen in deutscher Erstausstrahlung von TV Channel Russia, wie z.B. „Krieg der Spione – Der Kreml schlägt zurück“ über Geheimdienste im 20. Jahrhundert. [cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Discovery Geschichte kooperiert mit Spiegel TV und der BBC Discovery Geschichte ist der einzig brauchbare Doku-Sender bei Premiere und in der Tat recht gut.
  2. AW: Discovery Geschichte kooperiert mit Spiegel TV und der BBC aber auch nur wenn man die ständigen wiederholungen außer acht läßt....
  3. AW: Discovery Geschichte kooperiert mit Spiegel TV und der BBC und den beschränkten zeitlichen Horizont. DG ist besser als Discovery, aber mehr auch nicht
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum