eSports1 sichert sich Blizzards Overwatch League

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kurz nach dem Start seines neuen Pay-TV-Senders eSports1 vorige Woche hat Sport1 einen neuen Partner präsentiert. Der Sender hat eine zweijährige Kooperation mit Blizzard Entertainment geschlossen.

Der Vertrag beinhaltet die TV-Rechte für Live- und Highlight-Berichterstattung im deutschsprachigen Raum an der Overwatch League und Hearthstone eSports.

eSports1 wird jeweils die Regular Season, die Playoffs und die Finals übertragen. Zudem umfasst die Kooperation mit Blizzard Entertainment auch Rechte für Highlight-Berichterstattung von Blizzard Events aus dem Jahr 2018 wie dem Overwatch World Cup und der Hearthstone Championship Tour.

Die Overwatch League ist die erste weltweite eSports-Liga mit in Städten beheimateten Teams in Asien, Europa und Nordamerika. In den Atlantic und Pacific Divisions treten die besten Overwatch-Spieler der Welt, aufgeteilt in jeweils zehn Teams, gegeneinander an.

Die festen Teams repräsentieren verschiedene Weltstädte, darunter London, Los Angeles, New York und Paris. Die zweite Saison der Liga beginnt am 14. Februar 2019 und bietet einen Gesamtpreispool von insgesamt fünf Millionen US-Dollar.

Hearthstone ist das beliebteste digitale Sammelkartenspiel mit fast 2000 Spielkarten, die eine Auswahl an Dienern, Waffen und Zaubersprüchen enthalten. Zwei Helden mit je 30 Lebenspunkten spielen dabei gegeneinander und versuchen das Leben des Gegners auf 0 zu setzen. In den vergangenen zwei Jahren kämpften die besten Spieler der Welt im Finale um den Weltmeistertitel der Hearthstone Championship Tour und ein Preisgeld von einer Million US-Dollar.

Beim Overwatch World Cup 2018 kämpften Teams aus 24 Nationen um die Goldmedaille im eSports-Titel Overwatch. Nach der Gruppenphase, die in Frankreich, Thailand, Südkorea und den USA ausgetragen wurde, trafen die acht besten Overwatch-Nationen in den Playoffs auf dem Gaming-Festival BlizzCon, das jährlich im Anaheim Convention Center in Südkalifornien stattfindet, aufeinander. Den seit 2016 ausgetragenen Cup gewann jeweils Südkorea. [jrk]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum