Euronews bringt 360-Grad-Inhalte aufs Smart-TV

1
160
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

„The Dream VR“ ist der neue Parter an der Seite von Euronews. Mit der Plattform will der Kanal 360-Grad-Nachrichten auf Smart TVs bringen.

Anzeige

Wie Euronews mitteilte soll durch die Kooperation einer Zielgruppe von 300 Millionen Samsung Smart TV-Nutzern und 50 Millionen Apple TV-Besitzern in 180 Ländern 360-Grad-Inhalte zur Verfügung gestellt werden.

Eine Auswahl an Beiträgen ist nach Senderangaben bereits über die App von Dream VR verfügbar. Mithilfe dieser ist es dem Nachrichtenkanal nun erstmals möglich, 360-Grad-Inhalte von Euronews weltweit aufs Smart TV zu bringen. Nutzer sollen diese einfach mittels der Fernbedienung starten können.

Die Partnerschaft ist für Euronews übrigens nicht nur von technologischen, sondern auch von wirtschaftlichen Nutzen. Sie beinhaltet nämlich auch die Monetarisierung der 360-Grad-Videos über Display-Werbung. [PMa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. Da sind interessante Aufnahmen dabei (nicht nur von Euronews). Allerdings könnte die Bildqualität bei vielen 360° Bildern besser sein. Ganz weit weg von den Möglichkeiten eines 4K Gerätes.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum