Filmakademie erhält 5 Millionen für HD-Technik

0
18
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Filmakademie Baden-Württemberg erhält im Rahmen der Zukunftsoffensive IV aus Privatisierungserlösen des Landes fünf Millionen Euro zur Ausstattung mit High-Definition-Technologie (HD).

Die Filmakademie Baden-Württemberg ist damit nach eigenen Angaben die erste Filmhochschule in Deutschland, die mit dieser neuen Schlüsseltechnologie ausgestattet wird.

Die Filmakademie plane, parallel zum bestehenden Unterricht ein zusätzliches Kurssystem zu etablieren, das den Studierenden die veränderten Arbeitsweisen, Besonderheiten und Ansprüche der HD-Technik vermitteln soll. Dabei sei entscheidend, dass nicht nur auf technische Details eingegangen, sondern den Studierenden praxisnah erklärt wird, wie sie die HD-Technologie optimal für ihre Ideen und Geschichten nutzen könnten. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert