Formel 1: BSkyB möchte TV-Weltsignal in 3D produzieren

20
29
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Formel 1 bald in 3D? Geht es nach Barney Francis, dem Geschäftsführer von Sky Sports bei BSkyB, dann könnte das schon bald Realität werden. Demnach plant der Pay-TV-Anbieter die Produktion eine Formel-1-Weltsignals in 3D. Gespräche mit Bernie Ecclestone sollen bereits anberaumt sein.

Wie die britische „Times“ am Donnerstag berichtete, könnte es neben der bereits liebgewonnenen HD-Ausstrahlung der Königsklasse des Motorsports schon bald auch ein Formel-1-Weltsignal in 3D geben. Demnach soll bereits im Rahmen des am Sonntag stattfindenden Grand-Prix in Austin, Texas (USA) ein Treffen zwischen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone und Barney Francis von British Sky Broadcasting (BSkyB) anberaumt sein. Dabei soll es um die Bereitstellung der TV-Bilder für die Formel-1-Rennen für die weltweiten Übertragungen gehen, die derzeit noch von Ecclestones eigener Firma produziert werden.

Offenbar plant man bei BSkyB dabei auch die Bilder künftig in 3D zu produzieren. „Wir würden es sehr gerne machen – 3D würde bei der Formel 1 sensationell aussehen“, wird der Geschäftsführer von Sky Sports in der „Times“ zitiert. Mit dem 3D-Weltsignal könnten dann weltweit andere Sendeanstalten gespeist werden. Man würde es jedoch nur machen, wenn das Fomula One Management (FOM) signalisiert, dass es selbst das Weltsignal nicht mehr länger produzieren wolle. Laut Barney Francis soll das Thema jedoch auf jeden Fall bereits auf der Tagesordnung für die Gespräche zwischen FOM und BSkyB zum Ende der Saison stehen.  [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. AW: Formel 1: BSkyB möchte TV-Weltsignal in 3D produzieren Wenn dann so ein Motor in meinem Wohnzimmer hochgeht oder so ein Bolide quer durchs Zimmer ins Sofa schiesst -dann ist aber schwer was los - das sage ich euch!!
  2. AW: Formel 1: BSkyB möchte TV-Weltsignal in 3D produzieren Na den bin ich mal gespannt ob sich Bernie & Barney einigen können. eine native 3D Produktion wäre mal was Neues
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum