Fox wird eingestellt: Sky muss auf wichtigen Sender verzichten

200
21529
Logo Fox Channel
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Fox Channel
Anzeige

Disney stellt in Kürze den Pay-TV-Sender Fox auch hierzulande ein. Dies berichtet zuerst „Focus Online“ am späten Nachmittag.

In Großbritannien, und zuletzt zum Monatswechsel auch in Italien, hat Disney bereits die selbe Maßnahme ergriffen. Populäre Fox-Inhalte sollen künftig wohl ausschließlich bei Disney+ zu sehen sein. Mit dem Pay-TV-Kanal Disney XD wurde im April letzten Jahres bereits ähnlich verfahren (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Laut Bericht soll für Fox am 30. September Schluss sein.

„Focus“ zitiert Disneys deutsche Geschäftstelle folgendermaßen: „Neue Folgen und Staffeln gibt es dann zuerst nur bei Disney+„. Free-TV-Ausstrahlungen von „The Walking Dead“ und Co. soll es jedoch weiterhin geben. Auch dem frei empfangbaren Disney Channel schwörte man zu Anfang des Jahres noch die Treue. „“Es gab bei uns zu keinem Zeitpunkt Zweifel am Disney Channel.“, so so General Managerin Eun-Kyung Park damals gegenüber „dwdl“.

Disney hatte vor gut zwei Jahren 20th Century Fox übernommen. Der Name Fox soll nun aber verschwinden. Für Pay-TV-Anbieter Sky ist das Aus für den Sender ein herber Verlust. Knapp zehn der 13 Jahre seines Bestehens war Fox fester Bestandteil des Entertainment-Pakets. Auch MagentaTV bediente sich gerne für seine Megathek an Fox-Inhalten.

Letzten Informationen zufolge wird zudem auch Disney Junior zum 30. September eingestellt.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • einstieg_seriensender_foxchannel: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Fox Channel

200 Kommentare im Forum

  1. dann könnte man ja auch endlich Classica in HD rund um die Uhr anbieten oder Junior oder Heimatkanal in HD.
Alle Kommentare 200 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum