Führungswechsel bei QVC Deutschland

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Beim Teleshopping-Anbieter QVC Deutschland steht ein Führungswechsel bevor. Der langjährige CEO Ulrich Flatten wird das Unternehmen aus eigenem Wunsch zum Ende des Jahres verlassen.

Ulrich Flatten, Chief Executive Officer von QVC Deutschland, wird das Unternehmen zum Ende des Jahres verlassen. Dies kündigte der Veranstalter mehrerer bekannter Shopping-Kanäle am Freitag (11. Oktober) an. Flatten war zwölf Jahre lang bei QVC tätig.

Der langjährige Geschäftsführer schaffte es, QVC zu einem der führenden Teleshopping-Unternehmen im deutschsprachigen Raum aufzubauen. Heute ist Deutschland der wichtigste Markt für den Versandhändler in Europa und der größte Absatzmarkt außerhalb der USA. Ulrich Flatten möchte nach eigenen Angaben die Geschäfte nun in die Hände einer neuen Generation legen. In den kommenden Wochen möchte man sich bei QVC Deutschland nach einem Nachfolger umsehen.
 
Zur Homepage von QVC[ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum