Humax „iCord“ wird zur geschützten Handelsmarke

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Oberursel/Taunus – Das Unternehmen Humax hat seine Marke „iCord“ als offizielle Handelsmarke eintragen und zur alleinigen Verwendung schützen lassen.

Die Weiterentwicklung auf Basis der bisherigen Hardware-Plattform als wesentliches Element der Produktphilosophie erhält dadurch eine rechtliche Basis.
 
Der „iCord HD“ ist derzeit das Flaggschiff des Unternehmens im Bereich Premium-Receiver und Multimedia. Ausgestattet ist das Gerät mit einem HDTV-Twin-Tuner, bis zu 500 GB Festplattenspeicher, zahlreichen Multimedia-Anschlüssen von HDMI bis USB und Netzwerkschnittstelle, Common Interface für Pay-TV-Angebote und einem EPG. [mw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum