„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“: Online hui, im TV pfui

3
38
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das Dschungelcamp hat zwar am Dienstag erstmals die Vorjahresquote übertreffen können, legt im Fernsehen quotenmäßig aber einen ausbaufähigen Start hin. Anders sieht es im Netz aus.

Seit sechs Tagen läuft die 13. Staffel vom „Dschungelcamp“ auf RTL. Und der Sender kann online im Gegensatz zum Fernsehen laut den aktuellen Zahlen der AGOF ein Zuschauerplus verzeichnen. Zwischen 1,18 Mio. und 1,32 Mio. Unique User verzeichnete die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung am ersten Wochenende der diesjährigen Ausstrahlung.

Am Freitag, als die neue Staffel begann, besuchten laut AGOF 1,32 Mio. Unique User RTL.de. Am Samstag waren es 1,29 Mio. und am Sonntag 1,18 Mio. An den Tagen eine Woche zuvor schauten laut AGOF noch 1,11 Mio., 1,20 Mio. und 1,10 Mio. Unique User auf der Seite vorbei.

Profitiert hat nicht nur RTL, sondern auch TV Now, wo es die kompletten Sendungen als Stream zu sehen gibt: Die AGOF verzeichnete hier in der “Ich bin ein Star”-Rubrik am Freitag anfangs noch nur 20.000 User, am Samstag und Sonntag dann 150.000 und 170.000.

Rund zwei Wochen wird es bis zur Kür des Siegers noch dauern. Abzuwarten bleibt, ob das Camp bis zum Ende der Staffel die positive Online-Tendenz aufrecht erhalten kann. Oderum es mit den Worten von Alf-Stimme Tommi Piper zu sagen: „Das wird ein hartes Ei. Hier musst Du die Hose offen machen.“[jk/bey]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. ... läuft vom 11. Januar bis 26. Januar ... Genau also noch 10 Tage. Da haben sie, gestern in der Sendung wurde ihr neuer Beruf "Nutte" genannt (100% Übernahme aus der TV-Sendung !!) - schöner ausgedrückt dann später noch "Escort-Dame" -, aber den neuen Berufszweig von ihr unterschlagen :-) Wenn man danach mal Google befragt muss was dran sein: AO Escort - Sibylle Rauch Sibylle Rauch Tut einem richtig leid die Frau ... hat wohl auf die falschen Berater gehört (oder sollte man die jetzt dann schon "Zuhälter" nennen ?). Scheinen aber gute Kontakte zu RTL zu haben das sie rein kam... naja, ein besserer "Star" noch als 80% der anderen aus früheren Zeiten. --- auch wenn jetzt die Zensur hier mit xxx eintritt werde ich nichts ändern am Beitrag -- kann jeder selbst raus suchen den es interessiert
  2. 5 Millionen Zuschauer nach 22 Uhr und Marktanteile von um die 40% bei der Zielgruppe am Wochentag sind jetzt also schon Pfui? Na das sind ja mal Maßstäbe... merkt ihr aber selbst, ne?!
  3. Also ginge es hier jetzt um „Die Stunde danach“, könnte ich das sehr gut verstehen: das Bild auf RTLplus ist unerträglich. In der Mediathek ist es nahezu HD (gestreamt vom iPhone an Apple TV).
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum