Immer mehr Spiele fürs Heimkino

0
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die neuesten Spiele brauchen sich inzwischen nicht mehr hinter der Qualität von Kinoproduktionen verstecken.

High Definition und Sound vom Feinsten gehören heute bei vielen Neuerscheinungen des Spielemarktes dazu.

Darauf verwies Olaf Wolters, Geschäftsführer des Bundesverbandes für interaktive Unterhaltungssoftware (BIU), heute bei einem Besuch im Auerbach-Verlag (links im Bild).
 
Der Auerbach-Verlag, ein führendes Verlagshaus für den Bereich der digitalen Unterhaltung, wird sich in Zukunft noch intensiver dem Thema PC- und Videospiele widmen. „Immer bessere Konsolenspiele auf dem Fernsehschirm, eine wachsende Anzahl von Spielekanälen im TV und ein Top-Angebot an Spielen, die in jedem Heimkino ein absolutes Erlebnis darstellen – das sind einige der für uns interessanten Themen“, so Uwe Funk, der im Verlag das strategische Management verantwortet (Bildmitte).

Olaf Wolters betonte, dass das Spielethema in der öffentlichen Debatte oft zu wenig berücksichtige, wie fest die digitalen Spiele bereits in die Medienkultur integriert seien. Die Welt der PC- und Video-Spiele bestünde eben nicht nur aus Gewalt, was man mit dem Blick auf die gerade in Deutschland geführten Diskussionen annehmen könnte. Deshalb wolle man sich als BIU sehr gern an Debatten und Projekten beteiligen, die das Thema Spiele sachlich und konsequent in die Welt der digitalen Medien einordnen.
Außer den Gesprächen über gemeinsame Projekte gab es natürlich auch was zum Spielen. Olaf Wolters nutzte die Gelegenheit, im gut ausgestatteten Heimkino des Auerbach-Verlages ein paar Rennen auf der X-Box zu fahren und war begeistert. „Ein tolles Spielerlebnis und mit Sicherheit eine gute Alternative zu manchem Kinofilm.“
 
Spätestens auf der Games Convention Ende August in Leipzig werden wieder neue Spielehighlights zu bewundern sein, viele davon auch in solider HD- und Heimkinoqualität. Auch der Auerbach-Verlag wird auf der größten Spielemesse Europas mit Sicherheit präsent sein. Und das nicht nur zum Spielen.
 
 [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert