LCD-Bildschirmmarkt wächst rapide

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Mountain View – Der weltweite Markt für LCD-Bildschirme wird in diesem Jahr um insgesamt 56 Prozent auf 37 Mrd. Dollar anwachsen.

Insgesamt werden allein dem TFT-LCD-Markt bis 2007 durchschnittliche jährliche Wachstumsraten von 15 Prozent vorhergesagt. Bis zum Jahr 2007 soll er auf 42 Mrd. Dollar angestiegen sein. Das geht aus einer Studie des Marktforschungsinstituts IDC zur Marktentwicklung des Segments TFT-LCD-Bildschirme in den Jahren 2004 bis 2007 hervor.
 
Durch das prognostizierte Überangebot auf dem LCD-Bildschirmmarkt wird es nach Angaben der Studie ab dem Jahr 2005 zu Preisverfällen kommen. Besonders die hohe Nachfrage nach LCD-Fernsehern treibt vorerst noch das Marktwachstum an. „Der Umsatz im Marktsegment LCD-TV wird mit einer solchen Geschwindigkeit wachsen, dass er die Umsätze von Notebook-Panelen schon im Jahr 2005 übertrifft“, sagte der Verantwortliche für die TFT-LCD-Studie bei IDC, Stanley Jeong.
 
Wie aus der Studie weiter hervorgeht, werden 17-Zoll-Monitore mit einem Anteil von 60 Prozent die beliebtesten LCD-Monitore für PCs werden. Die 19-Zoll-Flachbildschirme sollen im Jahr 2007 einen Anteil von 40 Prozent halten. Die gebräuchlichsten Größen für Notebook-Bildschirme werden 14,1 Zoll und 15 Zoll bleiben. Allerdings werden bis zum Jahr 2007 die kleineren Bildschirme vom Markt verschwinden. (pte)[lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert