Loewe startet Online-Vertrieb und kooperiert mit Fachhandel

1
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche TV-Hersteller Loewe möchte seine Produkte in Zukunft auch online vertreiben. Für die neuen Vertriebswege sucht das Unternehmen die Kooperation mit seinen Fachhandels-Partnern.

Der Premium-TV-Hersteller Loewe sucht offenbar nach neuen Vertriebswegen und möchte Teile seines Produktsortiments zukünftig auch Online vertreiben. Wie das Unternehmen am heutigen Freitag mitteilte, möchte man dabei eng mit den Fachhandelspartnern zusammenarbeiten. „Auch im Premiummarkt suchen immer mehr Kunden Produkte der Consumer Electronics im Internet“, erklärt Loewe-Vorstandsvorsitzender Oliver Seidl die neue Strategie.

Ab dem 1. September sollen zunächst die Produktlinien Xelos, Connect ID und die kleinformatigen Connect Fernsehgeräte auch auf Otto.de zu kaufen sein. Auf der Webseite des Händlers soll sich der Kunde über die Loewe-Produkte informieren können. Anschließend kann er diese mit dem Loewe Online-Konfigurator individuell zusammenstellen. Die Bestellung des persönlich abgestimmten Home-Entertainment-Systems erfolgt schließlich bei Otto.de.

Je nach Wunsch soll es dabei möglich sein, ein individuelles, kostenpflichtiges Dienstleistungspaket inklusive Aufbau des bestellten Geräts zusätzlich zu buchen. Ausgehend von der Postleitzahl der Kundenadresse soll dafür der nächstgelegene von Loewe autorisierte Fachhändler informiert werden. Dieser soll anschließend das von Loewe angelieferte Gerät direkt zum Kunden bringen und gemäß dem Dienstleistungspaket installieren. Je nach Produkt soll dabei ein angemessenes Honorar für den Handelspartner entstehen. Außerdem ist für die Händler ein Dienstleistungs-Honorar von bis zu 199 Euro je Kunde vorgesehen.

Alle Autorisierten Händler können sich laut Loewe für die neue Online-Partnerschaft registrieren.  [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Loewe startet Online-Vertrieb und kooperiert mit Fachhandel Wird Zeit, denn was hat es denn für ein Sinn nur auf Offline Vertrieb zu setzen? Das erhöht die Zahl der potentiellen Käufer. Würde auch für TS Premiumline und Metz gut anstehen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum