Napster baut Partner-System weiter aus

0
99
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Online-Musik-Pionier Napster vergrößert sein weltweites Netzwerk. Das Unternehmen kooperiert mit immer mehr Handelspartnern und baut damit auch seine Musikauswahl aus.

Musikstreaming-Anbieter Napster baut seine Kooperationen mit internationalen Partnern weiter aus. Schon vorher bestanden Kooperationen mit Movistar, SFR, O2 und Vodafone (Griechenland bzw. Niederlande). Wie das Unternehmen bekannt gab, wurden jetzt zahlreiche neue Kooperationen mit Mobilfunkanbietern, Hardware-Herstellern, Handelspartnern und der Flugindustrie geschlossen. Dadurch vergrößert Napster sein sogenanntes „Partner-Ökosystem“ und gleichzeitig auch seine Musikauswahl.

Napster arbeitet zum Beispiel künftig mit Sprint zusammen. Das Unternehmen stellt Sprint-Kunden das User-Netzwerk sowie die Musikbibliothek zur Verfügung. Auch die Prepaid-Marken von Sprint, Boost Mobile und Virgin Mobile bieten Napster nun zur Auswahl unter den datenfreien Musikstreaming-Services an.
 
Zu den neuen Partnern gehört auch Kopfhörerhersteller Even. Ein iOS-Update ermöglicht es Napster-Abonnenten, ihren persönlichen Sound auf Basis des Hörverhaltens anzupassen. Danach soll ein personalisierter „Even EarPrint“ erstellt werden, der für die Nutzung sämtlicher Kopfhörer geeignet ist. Zusammen mit Lufthansa Systems bietet Napster außerdem Passagieren Musik und Hörbücher an. Napster-Inhalte sind damit an Bord von mehr als 70 Eurowings-Maschinen verfügbar.
 

Das Unternehmen will außerdem die Musikindustrie und nicht zuletzt die Künstler fair an den Umsätzen beteiligen. Mike Davis, CEO von Napster: „Unsere globalen Partnerschaften verbessern nicht nur die Möglichkeiten für Nutzer auf der ganzen Welt Musik zu hören, sondern bilden außerdem die Grundlage für das langfristige Wachstum von Napster sowie eine zukunftsfähige Musikindustrie.“

[km]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum