Nur noch zwei Sender bei Entavio

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Auf der Satellitenplattform Entavio sind nur noch zwei Sender aufgeschaltet.

Nachdem das Paket „Premiere Star“ nicht mehr existiert, sind auf der Satellitenplattform Entavio des Satellitenbetreibers SES Astra nur noch die beiden Sender Sportdigital TV und Alpenglühen zu sehen.
 
Mit Entavio hat SES Astra versucht, eine eigene Pay-TV-Plattform aufzubauen. Im Herbst startet SES Astra die neue Plattform „HD+“. Die ersten Programme, die im Angebot von „HD+“ enthalten sein werden, sind die Privatsender RTL und Vox (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

18 Kommentare im Forum

  1. AW: Nur noch zwei Sender bei Entavio Ich dachte schon die beiden Sender wären entavio Home und entavio Start. Wäre irgendwie lustig, wenn man mit HD+ die selbe Tortur erleben würde...
  2. AW: Nur noch zwei Sender bei Entavio ich verstehe nicht das noch kein regulierer oder kartellwächter aufmerksam wurde. wenn die wirklich neue reciever durchdrücken wollen dann wünsche ich den schnellen untergang.
  3. AW: Nur noch zwei Sender bei Entavio Streiche "Wäre", ersetze "wenn" durch "da" und "würde" durch "wird", dann passts Gruß emtewe
Alle Kommentare 18 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum