Österreich: Sender Austria 9 feiert Jubiläum und TV-Quoten

1
30
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

2007 startete Austria 9 als zweiter bundesweit empfangbarer Privatsender in Österreich. Zum vierten Jubiläum zieht der Kanal eine positive Bilanz – die Quoten stimmen.

Anzeige

Die besten Quoten erzielte Austria 9 in diesem Jahr mit dem Wiener Magazin „Wiener me.lounge“, teilte der Programmanbieter am Dienstag mit. Der Sendung sei 2011 ein Spitzenwert von 6,2 Prozent Marktanteil gelungen. Auch mit der Literaturverfilmung „Les Miserable“ zeigte sich Austria 9 zufrieden. Zur Ausstrahlung am 10. Dezember erreichte der Privatsender bei den 12- bis 49-Jährigen eine Sehbeteiligung von 2,1 Prozent. Auch die deutsch-österreichische Fernsehserie „Der Bergdoktor“ lief erfolgreich und verzeichnete in der werberelevanten Zielgruppe einen Marktanteil von 1,0 Prozent.

Nach eigenen Angaben erreicht Austria 9 bislang 80 Prozent aller TV-Haushalte in Österreich. Das Vollprogramm ist landesweit über Kabel und Satellit (auch über Sky Österreich und aonTV) empfangbar. Neben österreichischen Spielfilmen, Hollywood-Titeln und Serien, setzt das Programm einen starken regionalen Schwerpunkt mit Bundesländer-bezogenen Magazinen. [su]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Österreich: Sender Austria 9 feiert Jubiläum und TV-Quoten Vier Jahre gibts den schon? Kam mir garnicht so lange vor! Wirklich geschaut hab ich den Sender aber bis heute noch nicht. Hin und wieder bin ich beim Zappen mal ein paar Minuten hängen geblieben, aber eine komplette Sendung hab ich da noch nie geschaut. In Österreich scheint der Sender aber schon ein paar Stammzuschauer zu haben. Die angegebenen Quoten sind zwar nicht die Welt, aber für so einen kleinen Sender doch garnicht so übel. Und Austria 9 scheint ja zufrieden damit zu sein.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum