Pay-TV-Sender Animax ab Mittwoch mit umgebautem Programm

19
193
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche Sony-Bezahlsender Animax will künftig keine reine Abspielstation für japanische Zeichentrickserien mehr sein. Neben Animes sind ab Mitwoch Magazine zu Sport, Musik und Entertainment im Programm.

Anzeige

Die eigenproduzierten Inhalte, darunter das Extremsport-Magazin „Cliptomaniacs“ oder die Musikshow „The Little Record Shop“, die mit der Einführung eines neuen Senderlogos einhergehen, sollen das Programm „moderner, frischer und facettenreicher“ gestalten, kündigte Sony Pictures Germany an.
 
Dass die Programmfarbe Anime allein für einen wirtschaftlichtragfähigen Betrieb nicht ausreicht, wollte der Anbieter dagegen nichtbestätigen. Zudem wurde versichert, dass die Serien aus Japan wichtigsteGröße im Animax-Programm bleiben sollen. Der Sender zeigtGenre-Klassiker und aktuelle Produktionen wie „Slayers“, „One Piece“,“Planetes“ oder „Naruto“ sowie Anime-Spielfilme.

Animax erreicht über Sky, den Eutelsat Kabelkiosk, Kabel Deutschland,Unitymedia und die IPTV-Plattformen von Telekom („Entertain“) undHansenet („Alice“) nach  eigenen Angaben knapp zwei MillionenAbonnenten. Mitte August hat der Sender zudem die Verbreitungausgewählter Programminhalte über das „Play Station Network“ derSony-Konsole PS3 aufgenommen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

19 Kommentare im Forum

  1. AW: Pay-TV-Sender Animax ab Mittwoch mit umgebautem Programm Wichtig ist mir nur, dass Play'd und Seen mit Etienne, Colin und der unvergleichbaren Vio weitergeführt werden. Ein Muss für alle!
  2. AW: Pay-TV-Sender Animax ab Mittwoch mit umgebautem Programm Ist die Show mit Colin und Vio nicht eine wiederholung von der damaligen Show auf Giga?
  3. AW: Pay-TV-Sender Animax ab Mittwoch mit umgebautem Programm Weiß jemand, was auf der PS3 geplant ist und wann es los geht? Derzeit kann man dort ja nur die gleichen Videos per VoD sehen, die es auch auf der Homepage gibt. Also es wird nicht das laufende Programm gezeigt.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum