Pioneer: „Erst die Blu-ray-Technologie bringt wirkliches High-End-Heimkino“

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Welchen Einfluss HDTV auf Home Cinema hat, was für ihn das Phänomen High End ausmacht und wie sich das Unternehmen auf der Branchenmesse High End präsentiert- darüber äußerte sich der PR-Manager von Pioneer Electronics Deutschland, Maik Hildebrandt, gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

DF: Welche Highlights werden Sie auf der Messe insbesondere im Bereich Heimkino, evtl. High Definition, präsentieren?

Hildebrandt: Pioneer wird der Öffentlichkeit auf der High End das weltweit erste 50 Zoll-1 080p-Plasma-Display vorstellen. Zur Demonstration der Bildqualität dieses Panels wird der Pioneer Blu-ray-Player BDP-1000 als Zuspieler mit exklusivem 1 080p-Videomaterial präsentiert. Passend zu der High-Definition-Bildwiedergabe führen wir mit dem AV-Receiver VSX-AX4AVi und den EX Premium-Lautsprechern von Pioneer hochwertigste Audio-Reproduktion in 5.1 vor.
 
DF: Was ist für Sie die Definition von High End?
 
Hildebrandt: High End kennzeichnet sich in erster Linie durch einzigartige Qualität und zeitlose Exklusivität aus. Pioneer verbindet diese Attribute zusätzlich mit zukunftsweisenden Innovationen, um dem High-End-Kunden einen weiteren entscheidenden Mehrwert zu bieten.

DF: Beflügelt das hochauflösende Fernsehen auch den Umsatz von Heimkinokomponenten wie Audio Receiver und Lautsprechern?
 
Hildebrandt: Mit HDTV sind die Möglichkeiten von High-Definition-Video noch lange nicht ausgereizt. Erst mit der Blu-ray-Technologie dringen wir in wirkliches High-End-Heimkino vor, welches auch für den Absatz von Premium-Lautsprechern und Home-Cinema-Komponenten eine Triebfeder darstellt. Im Gegensatz zu anderen Herstellern, die sich entweder auf Audio oder Video spezialisieren, kann Pioneer dem Kunden als einzige Marke das Beste aus beiden Welten anbieten.
 
DF: Wird in Ihren Augen das neue Fernsehformat HDTV nur durch die Preisdiskussion publik gemacht anstatt für Qualität zu werben?
 
Hildebrandt: Nein, wer sich für HDTV interessiert und über das Equipment verfügt, hat zahlreiche Möglichkeiten, auch unverschlüsseltes HDTV zu empfangen. Wir stehen mit diesem neuen Format noch immer am Anfang der HD-Zukunft. Das Thema ist in aller Munde und wird sowohl von Hersteller- als auch Senderseite erfolgreich vermarktet und kommuniziert. Als Qualitätsmarke konnten wir im Handel eine deutliche positive Trendwende hin zum Qualitätsbewusstsein erkennen. Der Verbraucher will nicht immer nur geizen, er sucht vielmehr das befriedigende Gefühl, sich mal etwas wirklich tolles zu gönnen – etwas was nicht jeder hat!
 
 
Auf der High End in München vom 25. bis 28. Mai stellt sich Pioneer im Atrium 3, 1.OG, Räume C117, C118, vor. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert