Reality TV-Kanal startet in Japan

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Amsterdam – Zone Vision Enterprises hat mit Jupiter Programming Co. Ltd. eine Joint Venture Vereinbarung unterzeichnet mit dem Ziel einen 24 Stunden Reality TV Kanal in Japan zu starten.

Der Kanal wird in Japanisch synchronisiert und im Februar 2005 auf Sendung gehen. Das wurde heute von Chris Wronski, Chairman und President von Zone Vision Enterprises, und Jack Mattews, COO und Executive Vice President von Jupiter Programming C. Ltd., bekannt gegeben.
 
Die Vereinbarung sieht vor ein neues Unternehmen mit dem Namen Reality TV Japan Co. Ltd. Mit Sitz in Tokio zu gründen. Zone Vision und Jupiter Programming werden daran jeweils 50 Prozent halten.
 
Das Joint Venture hat den existierenden Computer und Spiele-TV Kanal BB Factory von Softbank und Yahoo aufgekauft. Damit ist sichergestellt, dass Reality TV bei seinem Start im Februar auf der Sky Perfect Satellitenplattform enthalten ist und von JPC in Kabel- und Breitbandnetze in ganz Japan verbreitet wird. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert