Rovi: Werben im Smart TV – Unterschätzte Werbemöglichkeit?

0
26
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hybrid TV, internetbasiertes Fernsehen oder auch das Smart TV, könnte der Motor für eine völlig neue, interaktive Werbemöglichkeit sein. Darüber will Jeff Siegel, Senior Vice President Advertising von Rovi auf den Medientagen in München diskutieren.

Anzeige

Nach Angaben der Public-Relations-Agentur „Text 100“ vom Montag entdeckt die Branche langsam das Potential der neuen Plattformen. Gerade Fernsehzuschauer seien bislang noch vernachlässigt worden. So stellen sich noch immer verschiedene Fragen beispielsweise nach Nutzungsverhalten von die mobilen Endgeräten oder der Reaktion er auf interaktive Werbung.

Diesen und anderen Fragen will Siegel auf dem Medientage-Panel „The Consumer and Considerations for Smart TV Advertising Design“ diskutieren. Die Gäste des Senior Vize Präsidenten für Advertising werden Oliver Newton, Head of Emerging Platforms der Starcom MediaVest Group und Thorsten Mandel, Digital Executive, von Mindshare sein. Die Podiumdebatte wird auf den Münchner Medientagen am Freitag, den 21.Oktober von 10.15 Uhr bis 11.00 Uhr stattfinden. [mho]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum