RTL-Direktorin geht in die Zeitungsbranche

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die RTL-Direktorin Ingrid M. Haas wechselt zu Gruner + Jahr.

Ab dem 1. Januar wird die 40-Jährige den Posten der Verlagsgeschäftsführerin für die Gruner + Jahr Wirtschaftspresse übernehmen. Bisher war Haas bei RTL die zuständige Direktorin im Bereich Information und Medienpolitik. Haas übernimmt mit der neuen Position die wirtschaftliche Verantwortung für die Titel „Capital“, „Börse Online“ und „Impulse“. Mit ihrer Berufung ist zugleich die Übernahme der Geschäftsführung der „Börse Online“ verbunden. Ingrid Haas war ab 2003 zur RTL-Generalsekretärin berufen worden und hatte erst im November 2004 hatte die Position als Informationsdirektorin eingenommen.

Als Grund für den jetzige Weggang gilt die Wahl für den Präsidenten-Posten des Verbandes Privater Rundfunk und Telekommunikation (VPRT) in diesem Frühjahr. Augenblicklich besitzt der frühere ProSiebenSat.1-Vorstand Jürgen Doetz dieses Amt. Dessen Amtsperiode geht aber demnächst zu Ende. Mit dem Abschluss der Ära Doetz erhob RTL Anspruch auf die Führung der Interessenvertretung. Ingrid Haas sollte als aktuelle Vizepräsidentin des VPRT deshalb Mitte 2006 Doetz beerben. [ak]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert