RTL setzt weiter auf Online-Spiele – Relaunch von RTLspiele.de

0
78
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Mit einem Relaunch der von RTL Interactive betriebenen Spieleplattform RTLspiele.de erweitert der Anbieter seine Aktivitäten im Online-Games-Bereich. Bereits im Februar hatte die RTL-Multimediatochter ihren Gamechannel nach Frankreich gebracht.

Mit einer neuen Struktur will die Spieleplattform den Nutzern ein verbessertes Spieleerlebnis bieten. Optimiert wurden under anderem die Suchfunktion und die Navigation, womit sich Spiele nun schneller auffinden lassen. Neben erfolgreichen akutellen Produktionen wie „Farmerama“ oder „Bonga Online“ sind auch Klassiker wie das „Wer wird Millionär? Trainingslager“ vertreten.

Wie RTL Interactive am Montag mitteilte, richtet sich die Spieleplattform vornehmlich an weibliche Gelegenheitsspielerinnen und will mit Browser-, Skill-, Download- sowie Online-Minigames alle wichtigen Gaming-Bereiche abdecken. Neben einer Bewertungsfunktion stehen Nutzern auch Favoritenlisten zur Verfügung. Neu ist ein Belohnungssystem, über das die Spieler ausgezeichnet werden können.
 
RTLspiele.de wurde vor zehn Jahren gegründet und erreicht nach Unternehmensangaben bis zu 4,4  Millionen Visits. Damit gehöre das Portal zu einem der reichweitenstärksten Gaming-Angebote im deutschen Internet.
 [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum