Schweiz: SGR SSR mit Champions League-Rechten bis 2014/15

1
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

UEFA Champions League und UEFA Europa League wird es in der Schweiz auch in den kommenden drei Jahren auf den Sendern der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SGR SSR) SRF, RTS, RSI und RTR geben. Die Gesellschaft verlängerte den Vertrag für die Übertragungsrechte mit der UEFA bis zur Saison 2014/15.

Wie die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SGR SSR) am heutigen Montag mitteilte, werden die Spiele der UEFA Champions League und Europa League bis zur Saison 2014/15 auf den Fernseh-, Radio- und Internetkanälen der Gesellschaft übertragen. Diese habe sich demnach mit der UEFA über eine Verlängerung der Übertragungsrechte geeinigt. Dank sprachregionaler Auswahl der Champions League-Spiele sind die betreffenden Sender dabei in der Lage jeder Region ein massgeschneidertes Live-Programm anzubieten.

An jedem Spieltag der Champions League verfügt die SRG dabei über drei regionale „First Picks“. Von der UEFA Europa League sollen sämtliche Spiele mit Schweizer Beteiligung sowie das Finale live ausgestrahlt werden. Da die Rechte Plattformübergreifend sind, ist die Verbreitung der Partien nicht nur in TV und Radio, sondern auch im Internet und über Mobiltelefone möglich.
 
Urs Leutert, Leiter Business Unit Sport der SRG, zeigte sich mit der Verlängerung des Rechtevertrages zufrieden und betonte den besonderen Service den die SGR-Sender mit regional ausgewählten Live-Spielen der europäischen Top-Mannschaften den Zuschauern und Zuhörern bieten würden.  [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Schweiz: SGR SSR mit Champions League-Rechten bis 2014/15 Weiterhin ein Spiel am Dienstag und am Mittwoch? Das geht aus der Meldung nicht hervor.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum