Sky Anytime: Streaming jetzt auch für Kabel

30
38
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Ab sofort können auch Kabelkunden das zusätzliche Streamingangebot von Sky Anytime nutzen und erhalten damit Zugriff auf sechs Mal so viel Inhalte wie bisher – darunter alle Staffeln der Erfolgsserien „House of Cards“ und „Game of Thrones“.

Sky baut sein Programmangebot für die On-Demand-Nutzung aus. Wie der Bezahlsender am Freitag mitteilte, können ab sofort auch Kabel-Kunden auf das Streaming-Angebot von Sky Anytime zugreifen. So lassen sich über den Sky+-Receiver Abrufinhalte direkt aus dem Internet streamen und wiedergeben.

Mit der neuen Funktion haben die Abonnenten nun Zugriff auf bis zu sechs Mal so viele Inhalte wie bisher. Darunter finden sich Blockbuster wie „Guardians of the Galaxy“ und die komplette „The Expendables“-Reihe. Außerdem sind Serien wie „True Detective“ und „The Brink“ direkt nach ihrem US-Start abrufbar und auch alle Staffeln der Polit-Serie „House of Cards“ sowie der preisgekrönten HBO-Serie „Game of Thrones“ (Staffel fünf ab dem 24. August) gehören zum Portfolio. Darüberhinaus enthält der Dienst zahlreiche Dokumentationen, Sky Arts sowie Kinderprogramme und Sporthighlights.

„Durch die Erweiterung der Streaming-Funktion bieten wir Abonnenten mit Sky+-Receivern eine noch größere Programmvielfalt auf Abruf und zwar genau dort, wo unsere Inhalte am meisten genutzt werden: auf dem Fernseher“, begrüßt Peter Schulz, Vice President On Demand Programming bei Sky Deutschland, die erweiterte Funktion. „Damit eröffnen wir unseren Kunden neue inhaltliche Dimensionen.“
 
Bei dem neuen Service handelt es sich um eine Zusatzfunktion des Sky-Dienstes. Bei Sky Anytime werden die jeweils gebuchten Inhalte direkt auf den Festplattenreceiver gespielt, die Sky-Abonnenten entsprechend der von ihnen gebuchten Pakete kostenfrei nutzen können. Dafür ist jedoch ein Sky+-HD-Festplattenreceiver zwingend notwendig. Die Hardware des Kabelnetzbetreibers ist dazu nicht geeignet. Bisher war die On-Demand-Nutzung von Sky Anytime nur Abonnenten möglich, die neben dem Sky-Receiver zum Empfang des bezahlpflichtigen Programms auch einen Satellitenanschluss nutzen. [kw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

30 Kommentare im Forum

  1. Darf ich mal ganz blöd fragen, wie das funktionieren soll? Auf meiner 2TB-Platte sind nach wie vor "nur" 333 geladene Inhalte - trotz neuester Software-Version des Receivers.
  2. AW: Sky Anytime: Streaming jetzt auch für Kabel duhast mit der 2TB-Platte die größte Auswahl. Das ist nur relevant für die kleineren Platten, die den Rest zur 2TB-Platte streamen.
  3. Ich dachte, ich könnte nun sechsmal mehr so viele Inhalte sehen? Über 1.000? -> http://www.sky.de/bestellung/pakete-produkte/sky-21265 ?!
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum