Sky Italia verhilft Konzernmutter News Corp zu Gewinn

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die gestiegenen Abonnenten-Zahlen des Bezahlsenders Sky Italia verhalfen dem Medienkonzern News Corporation zu einem hohen Quartalsgewinn.

Der Konzern, zu dem unter anderem die Filmstudios „20th Century Fox“ und die Zeitung „New York Post“ gehören, bezifferte seinen Reingewinn im vierten Geschäftsquartal auf 717 Millionen Dollar – ein Plus von 67,1 Prozent zum Vorjahreszeitraum, wie die Financial Times Deutschland schreibt. Der Gewinn je Aktie betrug 22 Cent nach 15 Cent ein Jahr zuvor. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt mit nur 17 Cent pro Anteilsschein gerechnet. Der Umsatz kletterte um zwölf Prozent auf 6,1 Milliarden Dollar. Hier hatten Analysten im Schnitt lediglich mit einer Steigerung auf 5,8 Milliarden Dollar gerechnet.
 
News Corp wird von dem australischen Medienunternehmer Rupert Murdoch kontrolliert. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert