Sky und HBO: Gespräche über gemeinsame Serie [Update]

18
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Am Dienstag haben sich hochrangige Vertreter von HBO mit Verantwortlichen von Sky zu Gesprächen getroffen. Thema war dabei offenbar die Planung einer neuen HBO-Serie – und eine mögliche Co-Produktion dafür mit Sky Deutschland.

Der neue CEO von HBO, Richard Plepler, und der HBO-Programmchef Michael Lombardo haben sich am Dienstag in Unterföhring mit Vertretern von Sky Deutschland getroffen. Das berichtete das Magazin „Blickpunkt: Film“ am Mittwochmorgen. Demnach habe Lombardo den Beginn von Gesprächen mit Sky über die gemeinsame Produktion einer Serie bestätigt. Die Serie, die derzeit von HBO entwickelt wird, soll im geteilten Berlin zu Zeiten des Kalten Krieges spielen. Dafür will der amerikanische Pay-TV-Sender mit deutschen Partnern zusammenarbeiten.

Sky hatte bereits in der Vergangenheit angedeutet, auch selbst in die Produktion von Serien einsteigen zu wollen. Ein passendes Konzept hatte dem Sender bisher aber noch niemand vorlegt – trotzdem könne es bei einem passenden Vorschlag ganz schnell gehen, sagte Sky-Unterhaltungschef Gary Davey erst vor wenigen Tagen.
 
Die Gespräche mit HBO könnten also genau das sein, worauf Sky gewartet hat – oder weswegen Sky gewartet hat. Konkrete Vereinbarungen gebe es laut HBO-Progammchef Lombardo aber weder mit Sky, noch mit anderen Partnern. Eine Stellungnahme von Sky gegenüber DIGIATLFERNSEHEN.de steht noch aus.
 
UPDATE: Wie Sky-Sprecher Ralph Fürther am Mittwochmittag noch einmal gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de bestätigte, waren Richard Plepler und Michael Lombardo von HBO am Dienstag zu Gast bei Sky. Grund des Besuchs sei vordergründig ein beiderseitiges Kennenlernen gewesen – Plepler und Lombardo waren die ersten Verantwortlichen von HBO, die seit Beginn der gemeinsamen Zusammenarbeit die Firmenzentrale in Unterföhring besuchten. Sky stehe „generell im Austausch zu diversen Themen mit HBO“, erklärte Fürther. So hätten auch Programmverantwortliche von Sky, wie Gary Davey, am Dienstag Gespräche mit den HBO-Verantwortlichen geführt. Über konkrete Gesprächsinhalte könne man aber prinzipiell keine Auskunft geben. [hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

18 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky und HBO: Gespräche über gemeinsame Serie Wenn das so stimmen sollte, klingt das mal vielversprechend. Bin gespannt ob sich das wirklich bestätigt und was zum Schluss dabei herum kommen wird?
  2. AW: Sky und HBO: Gespräche über gemeinsame Serie [Update] "Die Wulffs" analog zur HBO Serie "Die Sopranos" Hauptrollen: - Markus Lanz als Tony Wullff - Daniela Katzenberger als Betty Carmella Wulff - Angela Merkel als Mama Tony - Bernie Ecclestone als Junior - Beckmann als Tony jr. - Sibel Kekili als Meadows Wulff - Ronald Pofalla als Pussy - Johan Lafer als Artie - Lena Nitro als T's Freundin - Guido Westerwelle als Paulie, der Mann ohne Frau Das wäre der Hit
  3. AW: Sky und HBO: Gespräche über gemeinsame Serie [Update] Haha - das ist ja mal eine Geile Vorstellung!! Danke!
Alle Kommentare 18 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum