Sportdigital schnappt sich TV-Rechte an Polnischer Fußball-Liga

3
131
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Hamburger TV-Sender Sportdigital erweitert sein Fußball-Programm und überträgt in den kommenden Saisons den Fight um die polnische Meisterschaft live.

Ab dem 5. August überträgt der Sender regelmäßig Spiele der polnischen ersten Liga Ekstraklasa live. 16 Teams kämpfen um die Krone des polnischen Fußballs. Darunter die beiden Topklubs und 13-maligen Titelträger Legia Warschau und Wisla Krakau. Letzterer hat mit dem Ex-Dortmunder Jakub Blaszczykowski einen langjährigen Bundesliga-Star in seinen Reihen.

Amtierender Meister ist das Überraschungsteam von Piast Gliwice. Der Klub aus Schlesien, der als Abstiegskandidat in die Saison gegangen war, setzte sich im Kampf um den Titel völlig überraschend und sensationell gegen die namhafte Konkurrenz durch.
 
Sportdigital überträgt mindestens 30 Partien aus der Ekstraklasa Live und zeigt die Highlights aller Spielpartien je Spieltag in einer wöchentlichen Show. Zum Auftakt zeigt der Hamburger Pay-TV-Sender das Spiel Wisla Krakau gegen Gornik Zabrze. Anpfiff in Krakau ist am Montag, 5. August um 18 Uhr. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum