Teleclub Prime: Neuer HD-Sender für Filme und Dokus

16
49
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Schweizer Pay-TV-Anbieter Teleclub bringt mit Teleclub Prime seinen dritten hauseigenen Sender an den Start. Am 1. November soll der Kanal für Spielfilme und Dokus in HD auf Sendung gehen.

Teleclub-Abonnenten können sich am 1. November auf einen neuen TV-Sender freuen. Wie der Schweizer Pay-TV-Anbieter am Dienstag (1. Oktober) bekannt gab, soll dann mit Teleclub Prime ein völlig neuer Kanal für Spielfilme, Dokumentationen und Eigenproduktionen an den Start gehen. Pro Jahr sollen auf dem Sender über 400 Spielfilme laufen. Zudem soll das Programmangebot exklusive Dokumentationen und eigenproduzierte Formate wie das Talkformat „persönlich by Claudia Lässer“ enthalten.

Teleclub Prime soll beim Anbieter den Programmplatz des Disney Channel übernehmen, der bekanntlich ab 2014 ins Free-TV wechselt. Der neue Kanal ergänzt das hauseigene Senderangebot von Teleclub, das bisher Teleclub Cinema und Teleclub Star umfasst und wird im Basispaket für alle Abonnenten auf allen Verbreitungswegen verfügbar sein. Teleclub Prime soll dabei auch in HD senden. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

16 Kommentare im Forum

  1. AW: Teleclub Prime: Neuer HD-Sender für Filme und Dokus Ist doch schön, dass Teleclub sowas hinbekommt - im Gegensatz zu anderen Pay TV Anbietern im deutschsprachigen Raum!
  2. AW: Teleclub Prime: Neuer HD-Sender für Filme und Dokus Die haben ja auch keine dt. Bundesliga und damit noch finanzielle Kapazitäten.
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum