Topfield verstärkt Aktivitäten in Europa

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Der koreanische Receiverhersteller Topfield verstärkt seine Aktivitäten in den europäischen Märkten und plant zahlreiche neue Produkte.

Dabei soll Deutschland für den koreanischen Hersteller von Personal Video Recordern (PVR) und weiteren Digitalreceivern zur Hauptdrehscheibe in Europa werden.
 
Für Topfield-Europe-Geschäftsführer Jake Lee ist Deutschland seit vielen Jahren einer der wichtigsten europäischen Zielmärkte: „Auch in den nächsten Quartalen sind zahlreiche Produkteinführungen geplant.“ Ab sofort will Topfield daher die Kommunikation im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit stärken. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert