Triax: „Das Thema Energieeffizienz hat höchste Priorität“

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Der Receiverhersteller Triax blickt insgesamt auf ein planmäßig verlaufenes Jahr 2008 zurück, auch wenn sich die Marktstimmung nach einem positiven ersten Halbjahr aufgrund der Finanzkrise etwas eingetrübt hat.

Im Gespräch mit DIGITAL FERNSEHEN äußerte sich Matthias Dienst, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, vor allem erfreut über gute bis sehr gute Testurteile für seine Receiver-Familie. Das Ziel, gerade im HDTV-Receiver-Bereich überproportional zu wachsen, konnte der Hersteller aus Baden-Württemberg allerdings nicht zufrieden stellend erfüllen.
 
Den Grund hierfür sieht Matthias Dienst nicht im eigenen Unternehmen: „Dies hängt zum einen natürlich mit dem fehlenden HDTV-Content in Deutschland zusammen“. Persönlicher Jahreshöhepunkt war für Dienst seine Ernennung zum Geschäftsführer.
 
Das komplette Interview lesen Sie morgen auf www.digitalfernsehen.de.
 [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum