TV-Rechte: ARD und ZDF haben noch Chancen auf Olympia

12
22
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Eurosport-Mutter Discovery Communications hat sich zwar sämtliche TV-Rechte an den Olympischen Spielen ab 2018 geschnappt, doch ARD und ZDF haben trotzdem weiter die Chance auf olympischen Sport im Programm. Denn Discovery ist bereit zu Verhandlungen.

Anzeige

ARD und ZDF sind trotz der Vergabe der olympischen TV-Rechte in Europa noch nicht aus dem Rennen. „Die Rechte sind im Moment exklusiv in den Händen von Discovery Communications und Eurosport. Aber sie sind bereit, Verhandlungen aufzunehmen über Abkommen mit anderen Übertragungsanstalten“, sagte IOC-Präsident Thomas Bach am Montagnachmittag auf einer internationalen Telefon-Schaltkonferenz auf dpa-Anfrage.

Der überraschende Mega-Deal mit Discovery und Eurosport bedeute nicht, „dass jetzt irgendjemand aus dem Rennen ist. Wer im Rennen sein möchte, kann sich jederzeit an Discovery wenden“, meinte der deutsche Chef des Internationalen Olympischen Komitees. „Sie haben gehört, wie offen Discovery ist, da in Diskussionen oder Verhandlungen einzutreten.“
 
Das US-Unternehmen Discovery hat sich überraschend die TV-Rechte der Olympischen Spiele für den europäischen Markt gesichert. Der von 2018 bis 2024 laufende Vertrag gilt auch für den deutschen Markt, wo bisher ARD und ZDF übertragen haben. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

12 Kommentare im Forum

  1. AW: TV-Rechte: ARD und ZDF haben noch Chancen auf Olympia ARD und ZDF interessiert doch eh nur das, wo auch Deutsche Chancen haben, den Rest blendet man als uninteressant aus. Dann sollen sie ARD und ZDF die Bilder zur Verfügung stellen, und Eurosport zeigt wirklich den Sport statt Interviews.
  2. AW: TV-Rechte: ARD und ZDF haben noch Chancen auf Olympia Weil sich ca. 95% der Deutschen nur für die Ergebnisse der deutschen Teilnehmer interessieren.
  3. Gibt es überhaupt noch jemanden den die Olympischen Spiele interessieren? Bis zum platzen gedopte "Sportler", die auf einem Event auftreten, das von korrupten Funktionären organisiert wird. Wer will das sehen? ARD und ZDF sollten sich nicht erpressen lassen und einfach auf die Übertragung verzichten. Scheiß auf die Olympischen Spiele, die EM ist viel wichtiger.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum