ZDF-Fernsehrat will transparenter werden

2
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom März, das den ZDF-Staatsvertrag teilweise als verfassungswidrig einstufte, will man sich beim Zweiten nun transparenter zeigen. Im Netz will der ZDF-Fernsehrat künftig detaillierter Auskunft über seine Arbeit geben.

Anzeige

Der Fernsehrat des ZDF möchte sich in Zukunft transparenter geben. In einer Sitzung am Donnerstag haben die Mitglieder des Kontrollgremiums daher beschlossen, künftig das Informationsangebot im Netz auszubauen. Unter anderem werden Besucher künftig den „Tätigkeitsbericht des Intendanten“ einsehen können. Darin unterrichtet ZDF-Intendant Thomas Bellut den Fernsehrat über die laufende Arbeit des ZDF.

Zu verstehen ist die neue Transparenz-Offensive des ZDF vor allem vor dem Hintergrund eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom März. Demnach sei der Staatsvertrag des Zweiten teilweise verfassungswidrig. Kritisiert wurde unter anderem die große Nähe der Rundfunkanstalt zur Politik, die sich unter anderem in der Besetzung des Fernsehrats widerspiegelt. „Transparenz ist für den Fernsehrat ein wichtiges Thema. Das hat auch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum ZDF-Staatsvertrag gezeigt, das ein hohes Maß an Transparenz eingefordert hat“, erklärte dazu der Fernsehratsvorsitzende Ruprecht Polenz.
 
Auf der Internetseite des Fernsehrats können Besucher dessen Zusammensetzung jederzeit nachvollziehen. Auch Informationen zu einzelnen Ausschüssen und ihren Aufgaben sind verfügbar und zudem kann die Höhe der Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder der Mitglieder eingesehen werden. Weiterhin steht Nutzern ein Beschwerdeformular für Programmbeschwerden zur Verfügung. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF-Fernsehrat will transparenter werden Er sollte sich auch mehr als Vertretung der Zuschauer / Beitragszahler empfinden und Qualität einfordern. Das ZDF ist seit einiger Zeit auf dem falschen Weg.
  2. AW: ZDF-Fernsehrat will transparenter werden Dann kann das ZDF doch den Kabelrechtstreit transparent machen. So haben wir wenigstens dabei was zu schmunzeln, wenn die sich die Köpfe einschlagen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum