Zeitung: Polizei mit neuen Beweisen gegen James Murdoch

2
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Einem Zeitungsbericht zufolge steht James Murdoch jetzt unter weiterem Druck: Die britische Polizei soll brisante E-Mails des Medienunternehmers in Zusammenhang mit dem Abhörskandal gefunden haben, welche die Ermittlungen „in eine völlig neue Ebene“ führen. Offenbar droht Murdoch die Verhaftung.

Die Polizei hat in der vergangenen Woche zahlreiche E-Mails des Medienunternehmens News International durchsucht, um neue Beweise in der Abhöraffäre zu sammeln. Wie die britische Tagesztung „The Daily Mail“ (Samstagsausgabe) berichtete, seien die Ermittler jetzt auf Nachrichten Murdochs gestoßen, deren Inhalt „wie eine Bombe einschlagen wird“.

Dem Bericht zufolge seien die Informationen bereits der ermittelnden Staatsanwaltschaft übergeben worden. Diese überlege nun, James Murdoch und die ehemalige „News of the World“-Chefredakteurin Rebekah Brooks vorläufig festzunehmen um rechtsverbindliche Verhöre durchzuführen. In den kommenden Tagen werde eine Entscheidung erwartet, hieß es weiter.
 
Die brisanten E-Mails seien der Zeitung zufolge nur 24 Stunden nach Murdochs jüngstem Erscheinen im britischen Parlamentsausschusses für Kultur, Medien und Sport aufgetaucht. Der Sohn des Medienmoguls Rupert Murdoch hatte in der vergangenen Woche bereits zum zweiten Mal vor dem Ausschuss ausgesagt und beteuert, dass er nichts von abgehörten Telefonen und ausspionierten Prominenten durch das Skandalblatt „News of the World“ gewusst habe (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). [dm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Zeitung: Polizei mit neuen Beweisen gegen James Murdoch Wie sagte der Abgeordnete Watson bei der letzten Anhörung doch so herrlich zu ihm: "Sie müssen der erste Mafia-Boss in der Geschichte sein, der nicht wusste, dass er eine kriminelle Unternehmung führt."
  2. AW: Zeitung: Polizei mit neuen Beweisen gegen James Murdoch Oh oh, das hört sich aber nach dem baldigen Ende des Murdochimperiums an, ca 10 Jahre später nach Kirch. Wann folgt RTLs Zusammenbruch?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum