Boston Acoustics: Markteinführung der M-Serie Lautsprecher

0
21
Anzeige

Der Audio-Hersteller Boston Acoustics stellt mit der M-Serie eine Reihe neuer Lautsprecher vor und möchte dabei High-End Soundqualität mit elegantem Design verknüpfen.

Wie der Audio-Spezialist aus Massachusetts am heutigen Dienstag bekannt gab, sollen sich die neuen Lautsprecher sowohl für große Zwei-Kanal-Audiosysteme als auch komplette Heimkinoanlagen eigenen. Die neue M-Serie kommt mit den beiden Drei-Wege-Lautsprechern M340 und M350 sowie mit dem Zwei-Wege-Regallautsprecher M25 daher. Der M340 besitzt vier 11,4 cm Tieftöner. Das Flagschiff M350 besitzt hingegen vier 13,3 cm Tieftöner und einen 11,4 cm Mitteltöner.
 
Durch die Konstruktion mit gleich vier Tieftönern sollen die beiden Standlautsprecher trotz eines flachen Gehäuses sehr tiefe Bassleistungen liefern. Für die hohen Töne ist bei allen Lautsprechern der M-Serie ein so genannter Extended Wide Bandwidth-Hochtöner verbaut, der laut Boston Acoustics eine besonders breitbandige Darstellung gewährleistet.
 
Wie der Hersteller weiterhin angibt, wurden die Gehäuse der Lautsprecherso konstruiert, dass eine klare Soundreproduktion bei minimalerBeeinträchtigung durch eigene Schwingungen sichergestellt ist. Zudemsoll eine symmetrische Massenverteilung auf den Oberflächen derMitteltöner von M340 und M350 für eine lineare Frequenzreproduktion undeine Reduzierung von Verzerrungen sorgen.

Die drei Lautsprecher der M-Serie sollen nach Angaben von Boston Acoustics voraussichtlich Ende August in den Handel kommen und in den Farben Hochglanz-Schwarz und Walnuss-Furnier erhältlich sein. Weitere Modelle der M-Serie will der Hersteller im Herbst vorstellen. Zum Preis der neuen Lautsprecher wurden bisher keine Angaben gemacht.  [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum