CS 600: Neuer Plattenspieler aus dem Hause Dual

0
19
Anzeige

Mit dem CS 600 stellt Dual seinen neuesten Plattenspieler vor. Dieser gibt sich optisch schlicht aber edel. Überzeugen soll vor allem der neu entwickelte Tonarm, der dem des CS 750 nachempfunden wurde.

Anzeige

In schlichtem aber edlen Design kommt er daher, der neue Plattenspieler CS 600 aus dem Hause Dual. Der Spieler verfügt über ein manuelles Laufwerk, das Platten in Geschwindigkeiten von 33 oder 45 Umdrehungen pro Minute abspielt. Laut Hersteller besteht jedoch auch die Möglichkeit, Schellackplatten mit 78 Umdrehungen pro Minute abzuspielen.

Der höhenverstellbare Tonarm des CS 600 wurde neu entwickelt. Er basiert auf dem Tonarm des legendären Plattenspielers CS 750 und besitzt einen besonders verwindungssteifen Tonkopf. Das schlichte Gehäuse besteht aus einer schwingungsgedämpften, massiven Holzkonsole.
 
Erhältlich ist der Dual CS 600 in den Farben Strukturlack Schwarz und Klavierlack Schwarz. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1399 Euro. [ps]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum