Nubert Electronic stellt nuControl und neue nuVero Serie vor

0
16
Anzeige

Nubert Electronic stellt nach sieben Jahren neue nuVero Serie vor. Der neue Vorverstärker nuControl passt sich den Vorlieben des Anwenders, mit wenigen Einstellungen an.

Nubert Electronic hat auf der High-End-Messe in München zwei neue Produkte vorgestellt. Zum einen den Vorverstärker nuControl und zum anderen die Kompaktlautsprecher nuVero 30, nuVero 110 und nuVero 140. Der Vorverstärker kommt im Frühsommer in den Handel. Er verfügt über zwei vollymmetrische XLR-Anschlüsse sowie einen digitalen Signalprozessor, der eine umfangreiche Klangeinstellung ermöglichen soll. Der nuControl soll sich laut Herstellerangaben somit den Vorlieben des Anwenders anpassen lassen.

Nach sieben Jahren hebt Nubert die Messlatte Ihrer Kompaktlautsprecher weiter an. Die zweite nuVero-Generation beginnt mit dem kleinsten NuVero 30 und endet mit dem größten Modell NuVero 140.  Durch neue Hoch- und Mitteltöner soll ein gleichmäßiges Rundstrahlverhalten erzeugt werden. Alle Lautsprechermodelle sind ab sofort im Nubert Direktvertrieb erhältlich. Preise: NuVero 30: 575 Euro, NuVero 140: 2235 Euro und nuControl: 1940 Euro. [mh]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum