ANGA COM: Neue Receiver und TVs der Marke Thomson vorgestellt

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Verteiber Strong Digital hat auf der ANGA COM 2013 neue Receiver und TV-Geräte der Marke Thomson vorgestellt. Darunter die Satelliten-Receiver THS220 und TSR600CI+.

Strong Digital, der Anbieter von Receivern der Marke Thomson, hat auf der ANGA COM seine Produktneuheiten für das Jahr 2013 vorgestellt. Darunter die HD-Satelliten-Receiver THS220 und TSR600CI+. Der THS220 ist dabei ein Receiver, der für den Empfang von Free-TV-Programmen in SD und HD ausgelegt ist. Der TSR600CI+ ist, wie der Name schon nahelegt, mit einem CI-Plus-Schacht ausgestattet und ermöglicht darüber mit den entsprechenden Modulen auch den Empfang von verschlüsselten Sendern.

Auf der ANGA COM stellt Strong zudem auch neue Fernsehgeräte der Marke Thomson vor. Diese kommen mit Dreifachtuner für Satellit, Kabel und DVB-T daher und sind 3D-fähig. Rein äußerlich sollen die TVs mit superschmalem Rahmen von nur 1 mm überzeugen.
 
Zusätzlich stellt Strong auch verschiedene High-Definition-Receiver für das terrestrische Fernsehen vor, die sich jedoch vornehmlich an Märkte im Ausland richten. So ist der DVB-T2-Receiver THT702 für den ukrainischen Markt konzipiert. Der Receiver nutzt unter anderem ein kartenloses Irdeto-CAM (Conditional Acces Module).
 
ANGA COM Spezial: AngaSpezial.pdf
 
Alle wichtigen Informationen zur ANGA COM erhalten Sie imANGA-COM-Spezial von DIGITAL FERNSEHEN, welches ab sofort kostenlos zumDownload verfügbar ist.[ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum