Haier stellt OLED-Fernseher auf der IFA vor

6
20
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Auf der IFA 2013 wird auch der chinesische Hersteller Haier seinen ersten OLED-Fernseher vorstellen. Das Geräte mit einer Bildschirmdiagonale von 55 Zoll punktet dabei auch mit einem integrierten Standfuß.

Der chinesische Hersteller Haier wird auf der IFA 2013 seinen ersten OLED-Fernseher vorstellen. Wie das Unternehmen ankündigte, wird es sich bei dem Gerät um den ersten TV mit OLED-Display handeln, der über einen komplett integrierten Standfuß verfügt. Das Display geht dabei ohne sichtbaren Übergang direkt in den Standfuß über.
 
Der erste OLED-TV von Haier wird wie die bereits verfügbaren Geräte von Samsung und LG eine Bildschirmdiagonale von 55 Zoll (127 cm) haben. Dank der OLED-Technologie, bei welcher die einzelnen Bildpunkte aus selbstleuchtenden organischen Leuchtdioden bestehen, ist eine separate Hintergundbeleuchtung des Displays nicht mehr nötig. Dadurch fällt auch das Display an sich wesentlich schmaler aus, als bei LCD- oder Plasma-TVs. Das Ergebnis ist im Falle des Haier-Modells eine Rahmentiefe von nur 4 mm.

Auf der IFA 2013 wird Haier neben seinem OLED-Fernseher auch weitere Produkte präsentieren. Einen Schwerpunkt bilden dabei auch Fernseher mit der Fähigkeit zu Multiview-3D. Auf diesen werden dank der stereoskopischen Ausstrahlung an Stelle eines dreidimensionalen Bildes wahlweise auch zwei verschiedene zweidimensionale Bilder dargestellt. Seinen Messestand hat das Unternehmen in Halle 3.2 an Standplatz 201. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Haier stellt OLED-Fernseher auf der IFA vor Wenn die Geräte so langlebig sind, wie deren Waschmaschinen aus dem Billig-Segment, kann ich die absolut nur empfehlen! 2006 bei real für 299 EUR gekauft, und wäscht und wäscht und wäscht! Mittlerweile auch schon deutlich günstiger zu haben, derletzt bei C+C Schaper für 219 EUR + MwSt. Wolfgang
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum