HiBox TV: HDTV-Multimediacenter in einem Gerät

0
32
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Wien – Ein Gerät für alles: Die HiBox TV vereinigt TV, DVD, Videos, Bilder, Musik, Radio, Internet und WinXP unter einer Haube.

HiBox TV ist ein Produkt der zwei österreichischen Unternehmen The Maps Entertainment und Syswork IT.

Features des Gerätes sind Dolby Digital 7.1, HDTV, XBox 360 Extender, und WLAN. In einer auf 100 Stück limitierten Edition bietet die HiBox TV die Box mit einer 500 GB Festplatte an, auf der bis zu 101 Filme Platz finden. Die EPG-Programmvorschau und „Kalender-Rekord“ sorgen für umfangreiche Programm-Infos und ermöglichen eine einfache TV-Planung und -Aufzeichnung bis zu 14 Tage im Voraus. Wireless-Lan, ein unverzichtbares Feature der HiBoxTV, steht für einen unkomplizierten Netzwerk- und Internetzugang in jeder Räumlichkeit des Wohnbereiches. Danke Twilight-Record kann man zwei Kanäle gleichzeitig aufnehmen. Zusätzliche Funktionen der HiBoxTV Media Center sind die Online-Galerie wie Wetter-Vorschau, MSN-Music Pay und Play, Otto-Shop oder Movies und Musik On Demand.
 
Nach den Empfangsmodellen mit Single- und Doppel-TV-Tuner für analog (Kabel TV) und DVB-T-Anschluss (digitale terrestrische Antenne, auch als Hybridmodel), ist nun auch das erste DVB-S-Modell Tv3 unter Windows XP Media Center 2005 auf dem Markt. Preise für die HiBox TV starten bei 1 690,- Euro. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert