Humax schult Händler übers Internet

0
5
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Oberursel/Taunus – Interessierte Fachhändler können sich online über Humax informieren, weiterbilden und sich durch kurze Wissenstests üben.

Während der Internationalen Funkausstellung in Berlin widmet Humax dem neuen Schulungsprogramm einen eigenen Ausstellungsbereich am Messestand 109 in Halle 26.

Hier können interessierte Händler einen Einblick in die Möglichkeiten des neuen Portals gewinnen und sich vor Ort registrieren. Nach der kostenlosen Registrierung auf dem Online-Schulungs-Portal von Humax erhält man Zugang zu den drei Informationsbereichen Produkte, Technik und Verkauf.
 
Dabei findet man im Bereich Produkte Beschreibungen der neuesten Humax-Produkte aus den Kategorien Digitalreceiver und LCD-Flachbildfernseher. Was sich hinter Begriffen, wie „HD ready“, DVB-S2 oder Blucom, verbirgt, erfährt man im Technik- und Tipps rund um den Verkauf, den Service sowie Garantieleistungen im Verkaufs-Bereich.

Durch die erfolgreiche Teilnahme an kurzen Wissenstests in Form von Zertifizierungsfragen am Ende jedes Themengebietes, können die Fachhändler durch ihr gewonnenes Fachwissen Wissenspunkte erwerben, welche übersichtlich gesammelt und sofort angezeigt werden. Auf dem Weg zum Humax Profihändler erhalten die registrierten User Zugriff auf Sondervorteile beim Verkauf von Humax-Produkten, welche laut Humax mit steigender Punktzahl immer attraktiver werden.
 
Eine weitere Möglichkeit zum Punkteerwerb ist der Weg über bereits abgenommene Geräte. Durch die Registrierung der Seriennummer werden „Credit-Points““ erworben, welche ebenso gesammelt werden können, um sie gegen zusätzliches POS-Material einzutauschen. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert