Im Test: Denon und Yamaha im AV-Receiver-Duell

1
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – In der aktuellen Ausgabe der HD+TV treten die AV-Receiver-Flaggschiffe von Yamaha und Denon gegeneinander an.

Beide Kontrahenten sind vollgepackt mit modernster Heimkinoelektronk: Einmesssystem, umfangreiche DSP-Sektion, jede Menge Anschlüsse, hochwertige Signalplatinen für Audio und Video, Netzwerkfähigkeit, HDMI-1.3a-Unterstützung, Signalerweiterung und vieles mehr lassen die Herzen von Kennern höher schlagen.

Der Denon „AVC-A1HD“ wurde von der HD+TV-Redaktion bereits in Ausgabe 04/2008 mit einem „ausgezeichnet“ bewertet und heimste 94 von 100 möglichen Punkten ein. Deshalb unterzieht HD+TV den Yamaha „Z11“ einem eingehenden Test und vergleicht anschließend die Ergebnisse. Kann Yamaha Denon den Rang ablaufen?

Das Resultat des Aufeinandertreffens der beiden AV-Receiver-„Giganten“ finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift HD+TV, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. Am besten jetzt gleich testen und Vorteil sichern – zwei Ausgaben für nur 10 Euro frei Haus!
 
Mehr zum Inhaltsverzeichnis hier.[fkr]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum