Kostenloses Filmportal Netzkino ab sofort auf Smart-TVs von LG

10
97
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Das kostenlose Filmportal Netzkino ist ab sofort über eine eigene App auf dem Smart-TV-Portal von LG verfügbar. Netzkino bietet eine große Auswahl an Spielfilmen und ist komplett werbefinanziert.

Netzkino, das kostenlose Sielfilmportal im Internet, ist ab sofort mit einer eigenen App auf den Smart-TV-Geräten von LG vertreten. Dies teilte die Video-on-Demand-Plattform am Dienstag mit. Netzkino bietet sein gesamtes Portfolio kostenlos an und finanziert sich ausschließlich über Werbung.

Im Portfolio des Anbieters befinden sich zwar keine aktuellen Blockbuster aber dafür viele ältere Filmschätze, die nur noch selten im TV ausgestrahlt werden. Das Angebot umfasst dabei verschiedene Genres wie Action, Komödien, Familienfilme, Bollywood-Streifen, Science Fiction und Thriller. Auf Clips, Serien und Reportagen verzichtet der Anbieter jedoch. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Kostenloses Filmportal Netzkino ab sofort auf Smart-TVs von LG Leider muss man sich dafür bei LG anmelden. Da ist es für mich viel einfacher Netzkino ohne irgendwelchen Schnickschnack über Hbbig oder einem Plugin auf meiner Dream zu nutzen. Dieses ewige anmelden für jede Kleinigkeit geht mir echt auf den Senkel.
  2. AW: Kostenloses Filmportal Netzkino ab sofort auf Smart-TVs von LG Irgendwelche Fakedaten da reingehackt und fertig ist das Lack. Macht man ohnehin nur einmal. Oder setzt die deinen Fernseher ständig auf Werkseisntellungen zurück? Ich habe zwar eine Videoweb-Box, aber was auf dem Fernseher auch so funktioniert, nutze ich auch über diesen. Das bisschen Anmelden stört mich da nicht, wenngleich ich das auch recht komisch finde, warum man sich bei LG da anmelden muss, bei anderen aber nicht.
  3. AW: Kostenloses Filmportal Netzkino ab sofort auf Smart-TVs von LG Bei größeren Updates kann es schon mal dazu kommen das ein Werksreset nötig ist. Es braucht ein LG Konto um Smart TV nutzen zu können. D.h. man braucht eine gültige E-Mail Adresse um ein Passwort einzurichten. Das ist mir viel zu viel Aufwand.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum